Blutspeer

Kriminal-Roman von Daniel Oliver Bachmann

Blutspeer

Kriminal-Roman von Daniel Oliver Bachmann

Als der Molekularbiologe Gebhard Dankert ermordert wird, fällt der Verdacht auf seinen Assistenten Bohn. Ausgerechnet Dankerts Ehefrau Julia engagiert Jerome Guèche, genannt Quetsch, um dessen Unschuld zu beweisen. Quetsch findet heraus, dass eine Menge Leute ein Motiv für die Tat haben, einschließlich seiner Auftraggeberin. Oder steckt mehr als Rachsucht dahinter? Schließlich war Dankert einer wissenschaftlichen Sensation auf der Spur: Seine Forschungsergebnisse über die afrikanische Wüstenheilpflanze „Blutspeer“ sind Milliarden Euro wert. Quetsch gerät ins Visier der Pharmaindustrie, und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…

iconAmazon