Dokumentarfilm von Beate Rygiert, Dramaturgie: Daniel Oliver Bachmann

Amok in Winnenden – Das Leben danach

Dokumentarfilm von Beate Rygiert, Dramaturgie: Daniel Oliver Bachmann

3SAT, 2014

Am 11. März 2009 starben beim Amoklauf von Winnenden fünfzehn Menschen. In dem Dokumentarfilm „Amok in Winnenden – Das Leben danach“ erzählen überlebende Schüler und der Vater einer Getöteten zum ersten Mal, wie sie dieses traumatische Ereignis erlebten.