Schwarzwaldmädels

Roman von Daniel Oliver Bachmann

Schwarzwaldmädels

»Wir wollten unsere Heimat vor denen schützen, die in ihr nur die andere Form eines Geldscheins sahen.«

1985 verhindert Jutta Balder, ein einfaches Mädchen aus dem Schwarzwald, mit Hilfe von Deutschlands erstem Piratenradio den Bau des Atomkraftwerks Glockenburg. Heute kämpft ihre Tochter Lily gegen den CASTOR. Die Angst vor der Atomkatastrophe treibt sie zum Äußersten. Gegen den Willen ihrer Mutter kettet sie sich an Gleise. Da passiert ein Unfall, der Jutta zu einer folgenschweren Entscheidung zwingt. Sie hat ihrer Tochter immer die Wahrheit verschwiegen, weil sie im Kampf um Glockenburg einen zu hohen Preis zahlen musste. Nun ringt Lily mit dem Tod, und nur Juttas Geschichte kann sie noch retten.

iconAmazon