Petting statt Pershing

Roman von Daniel Oliver Bachmann

Petting statt Pershing!

PETTING STATT PERSHING! spielt in den 80er Jahren, als Amerikaner und Russen zur letzten Aufrüstungsschlacht im Kalten Krieg blasen. Atomare Pershing II-Raketen auf der einen Seite, SS 20-Raketen auf der anderen, und mittendrin Gregor Rieger. Mit seiner Familie kommt er nach Schwäbisch-Gmünd, wo sein Paps die Treffsicherheit der amerikanischen Waffen verbessern soll, während seine Mutter zur Ikone der Protestbewegung aufsteigt. Beide versuchen, ihn auf ihre Seite zu ziehen, doch Gregor kann ihren Weltanschauungen nichts abgewinnen. Als aber Rita in sein Leben tritt, und Gregor mit ihr erlebt, was ganz Deutschland verändern soll – „Make Love not War, oder: Petting statt Pershing!“ – findet er seinen ganz eigenen Weg.

iconAmazon