Dokumentarfilm von Daniel Oliver Bachmann & Rolf Jost

Mehr Licht!

ARTE, 2005

Chinas Wirtschaft auf der Überholspur giert nach Elektrizität. Schalten alle Chinesen gleichzeitig das Licht an, benötigen sie den Strom von über 50 Kernkraftwerken. Die Stromversorgung von Chinas entwickeltem Osten ist sichergestellt. Doch 72 Prozent aller Chinesen leben auf dem Land – in Gegenden, die vielfach nicht elektrifiziert sind. Jetzt will das Brightness Programm Elektrizität in die tiefste Provinz bringen. Was passiert, wenn von heute auf morgen der Strom kommt? Der Film von Daniel Oliver Bachmann sucht nach Antworten: In Peking und Shanghai, der Inneren Mongolei und in Tibet.